Sie sind hier: Home Aktuelle Events Sicheres Surfen zuhause im Internet.
03.07.2014
Sicheres Surfen zuhause im Internet.

Viele stellen sich die Frage, wie sicher ist das Surfen im Internet bei den ständigen Hiobsbotschaften. Der Referent Marc Oliver Thoma wird sich folgenden Fragen in dem Vortrag annehmen:

Was bedeutet „Sicher“?
Der Begriff „Sicher“ ist ein dehnbarer Begriff. Absolute Sicherheit gibt es nicht. Wie viel Sicherheit ist ausreichend? Wan ist mehr Sicherheit nötig? Wie schätzt man sich selber ein? Wie findet man eine individuelle Balance zwischen Komfort und Sicherheit?

Welche Gefahren lauern im Internet?
Im Internet lauern eine ganze Reihe von unterschiedlichen Gefahren. Passwörter können gestohlen werden, Geld kann vom Konto unerlaubt abgebucht werden oder der eigene Computer für illegale Tätigkeiten missbraucht werden.

Wie schützt man sich am besten vor den Gefahren im Internet?
Vor all diesen Gefahren kann man sich natürlich schützen - aber wie? Welche Virenscanner können empfohlen werden. Was macht man wenn ein Virus einen trotzdem befallen hat? Gibt es einen Notfallplan?

Wie gefährlich ist der Einsatz von Smartphones und Tabletts?
Wie man sich auf einem „normalen“ Computer schützt ist vielen Personen bekannt. Aber wie macht man das auf einem Smartphone oder Tablett? Welche neuen Gefahren lauern auf diesen Systemen?

Wie gefährlich ist es Windows XP einzusetzen?
Viele Benutzer lieben ihr bekanntes Windows XP und können damit umgehen. Microsoft hat aber den Support für dieses Betriebssystem eingestellt. Welche Gefahren lauern hierdurch? Ist es wirklich so gefährlich wie man häufig liest/hört? Welche Alternativen gibt es? Was kann man machen um sich zu schützen?

Welche Gefahren lauern bei den unterschiedlichen Betriebbsystem?
Neben Windows gibt es noch die Betriebssystem Linux und Mac OS X. Wie gefährlich sind diese Betriebssysteme?

Wie kauft man am besten im Internet?
Gerade vor dem Kauf von Produkten oder Reisen haben viele Personen im Internet Angst. Welche Gefahren lauern? Welches Zahlungsmittel ist sicher?


Über den Referenten:
Marc Oliver Thoma ist selbstständiger EDV- und Kommunikationstrainer. Als IT-Trainer kennt er sich u. a. mit Betriebssystemen aus dem Hause Microsoft, Google und Apple aus. Er schreibt Fachbücher und erstellt für video2brain Videotrainings zu einem breiten Themenfeld.
Herr Thoma ist vielen RP-Lesern gut bekannt durch seine iPAD Schulungen für Einsteiger und Fortgeschrittene in unserem Hause.

Die Veranstaltung auf einen Blick

Termin: Donnerstag, 03.07.2014

Beginn: 19:00 Uhr

Einlass: 18:30 Uhr

Veranstaltungsende: 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Rheinische Post, Zülpicher Str. 10,
40549 Düsseldorf

Parkplätze: befinden sich auf dem Gelände der Rheinischen Post

Preise

Preis für Nicht-Abonnenten**: 25,00€

Preis für Abonnenten**: 20,00€

Ihre Ersparnis*: 5,00€

* PremiumCard Bonus wird nachträglich Ihrem Bankkonto gutgeschrieben.
** Ggf. zzgl. Porto und Gebühren
Auf der Karte
Exklusive Angebote der Wissens- und Bildungsreihe

Sie möchten sich weiterbilden. Sie interessieren sich für Themen, die Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung – ob beruflich oder privat - weiterbringen. Sie möchten wissen, was Experten zu aktuellen Fragen zu sagen haben. Dann kommen Sie zu eine der zahlreichen Wissensveranstaltungen der Rheinische Post Mediengruppe. Hören Sie spannenden Vorträgen von Referenten zu und nehmen Sie an Workshops teil.